Frau Duygu Aynur ist die Gründerin des Unternehmens İşiniSev.Com.  Die Organisation ist ein start-up Unternehmen. 

 

Frau Aynur war als Gastreferentin an der Abteilung und hielt im Rahmen der Veranstaltung "Organisationslehre 2" ein Referat. Sie wies auf alternative Karrierepfade hin, die Individuen beschreiten können, wenn sie im laufe ihres Lebens eine Kursänderung einschlagen müssen oder wollen. Sie selber erzählte, sie habe eine gutbezahlte Karriere in der Pharmabranche verlassen, weil sie die Arbeit verzehrt habe. 

 

Rechts ein Video zu ihrer Firma.

Mehr Informationen zu unseren Gastreferenten 2015/2016

Frau Azaroğlu und Frau Ünal von der Firma Peakgames waren in der Veranstaltung "Einführung in die Organisationslehre" unsere Gäste. Die beiden Führungspersonen stellten ihr Unternemen vor und gaben uns Informationen darüber, wie man ein start-up Unternehmen gründet und zu einer Weltmarke entwickelt.  

 

Peak Games wurde erst im Oktober 2010 gegründet und ist nicht nur in der Türkei aktiv, sondern expandierte zuerst  in den  mittleren Osten und in Nordafrika. Dort ging der Spieleentwickler in seinen Games erstmals stärker auf kulturelle und regionsspezifische Vorlieben der User ein. Damit schloss die Firma eine Marktlücke und konnte sich gegenüber Branchenriesen wie Zynga Inc. oder King behaupten: Täglich spielen zwölf Millionen Nutzer in der ‪Türkei‬ und im arabischen Raum die Games des Unternehmens. Doch die Firma  befindet sich inzwischen auch in den USA und Europa unter den Weltmarktführern. Peak Games bewegt sich bereits unter den internationalen Top Ten der größten Social Gaming Companies.

 

Herr Okan Çalışkan von der Çelebi Holding war am 13.5.2016 an der Deutschsprachigen Abteilung und hielt im Rahmen der Veranstaltung "Organisatorisches Verhalten" als Gastreferent eine Rede zum Thema Motivation und Leadership. 

 

Herr Çalışkan, der auch ein ehemaliger Student der Abteilung ist (Absolvent: 2007) gab zuerst Informationen über die Luftverkehrsbranche und der Bodendienste am Flughafen. Danach hielt er eine interaktive Rede zu den verschiedenen Typen der Motivation und wie die Manager heutiger Unternehmen diese Motivationen mit den ınstrumenten globaler Mobilität und Virtueller Zusammenarbeit erreichen. 

HTGungor2
HTGungor5
HTGungor4
HTGungor3

Im Rahmen der Veranstaltung CSR war Herr Hasan Tahsin Güngör am 9.5.2016 als Gastreferent bei uns. Er gab interessante Informationen zu Nachhaltigkeitspraktiken in türkischen Unternehmen, insbesondere der "Ülkem İçin" - Aktivität der Koç Gruppe und der Milch-Kampagne von Sütaş. Für die zukünftige Karriere der Studenten wies er darauf hin, dass es wichtig ist, seinen eigenen Motivatonsstil zu kennen.

Gastreferent_ASoyaslan4
Gastreferent_ASoyaslan3
Gastreferent_ASoyaslan2
Gastreferent_ASoyaslan

Herr Abdulah Soyarslan war am 6.5.2016 im Rahmen der Veranstaltung "Organisationslehre 2" als Gastreferent bei uns. Er erzählte uns von seiner Laufbahn und seinen Karrieresprüngen zwischen der Türkei, Russland, Kazakhstan und Australien. Er wies die Studenten unter anderem darauf hin, wie wichtig es ist, im Leben die Liebe für die Kunst, die Musik und die Poesie nicht zu verlieren...

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now
HTGungor2